Ent­sor­gungs­kom­pe­tenz in Ihrer Nähe.

Die Basis von Indaver Deutschland bilden zwei Unternehmen, auf die schon seit den 1970-er Jahren Verlass ist: das Hamburger Entsorgungsunternehmen AVG und der Entsorgungs- und Sanierungsspezialist HIM mit Stammsitz im Rhein-Main-Gebiet. Im Verbund mit den Logistikunternehmen Gareg und Panse Wetzlar stellen sie eine feste Größe auf dem deutschen Entsorgungsmarkt dar, die für Leistungsfähigkeit, Flexibilität, Kundennähe und Know-how steht.

Die Standorte Hamburg, Biebesheim, Kassel, Frankfurt, Billigheim und Stuttgart bilden ein dichtes Netz spezialisierter Anlagen, die sich nicht nur durch ihre ausgereifte Technologie, sondern auch durch erfahrene und engagierte Mitarbeiter auszeichnen.

Zu den hochwertigen Einrichtungen von INDAVER Deutschland gehören unter anderem zwei Sonderabfallverbrennungsanlagen, vier chemisch-physikalische Behandlungsanlagen, eine Separationsanlage für Öl/Wasser-Gemische, eine Emulsionstrennanlage, eine integrierte Vorbehandlungsanlage, zwei Umschlaganlagen sowie eine Sondermülldeponie.