Ziele der nachhaltigen Entwicklung

Die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) umfassen siebzehn gemeinsame Ziele, die die Länder dabei unterstützen, im Jahr 2030 einen integrativen und nachhaltigen Wohlstand zu erzielen. Jedes Ziel beinhaltet spezifische Aufgaben, die in den nächsten zwölf Jahren erfüllt werden sollen.

Von den siebzehn SDGs hat die International Solid Waste Association, ISWA, sieben Ziele für eine weltweite nachhaltige und professionelle Abfallwirtschaft festgelegt. Wie die ISWA in diesem Video feststellt, kann der Entsorgungssektor die Treibhausgasemissionen um 15 - 20% reduzieren, was für das Erreichen der SDGs unerlässlich ist.

Als Mitglied der ISWA hat Indaver damit begonnen, an den sieben Entwicklungszielen zu arbeiten, die von der SWA definiert wurden. Wir haben ein weiteres hinzugefügt: das Wirtschaftswachstum. Im Nachhaltigkeitsbericht ist jedes dieser acht Ziele mit einem eigenen Symbol versehen. Diese erscheinen an allen relevanten Stellen.